Wahlkompass Braunschweig

Media

Mit dem Wahlkompass Braunschweig geben die Ehrenamtlichen von Greenpeace eine Entscheidungshilfe für die Wähler bei der Bundestagswahl 2017.

In Zeiten von Klimawandel, zurückgehender Artenvielfalt und schwindelerregendem Ressourcenverbrauch steht Deutschland vor großen Herausforderungen – und trägt große Verantwortung. Mit ihrer Stimme am 24. September entscheiden die Wähler*innen, ob es mit dem Schutz unserer Lebensgrundlagen vorwärts geht. Denn soweit sind sich alle einig: Un-/Extremwetter, Klimawandel und Artensterben sind weit mehr als Umweltprobleme. Sie haben enorme Auswirkungen auf unsere Lebensbedingungen in Arbeit, Ernährung, Freizeit und Wohnen - und auf unsere Kinder und Enkel.

Daher haben die Ehrenamtlichen von Greenpeace Braunschweig 17 Fragen zu den wichtigsten Themen formuliert und an die Brausnchweiger Spitzenkandidat*innen geschickt. Im "Wahlkompass Braunschweig: Umweltpolitik" stehen die Antworten von CDU, SPD, Linken, Grünen, FDP und AfD einander gegenüber und sind so leicht vergleichbar. Auf diese Weise gibt Greenpeace Braunschweig den Wähler*innen bei der anstehenden Bundestagswahl eine Entscheidungshilfe. Die Umweltprobleme lösen sich nicht von alleine und du kannst mit anpacken: Geh wählen!

Publikationen

Tags